Datenschutzrichtlinie

EcoFlow – Datenschutzrichtlinie

 

Zuletzt aktualisiert: 17. August 2021

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an EcoFlow Europe S.R.O, und seinen verbundenen Unternehmen („EcoFlow“, „wir“ oder „uns“) sowie an der verschiedenen Hardware, Firmware, Software sowie den Websites, Anwendungen und Diensten, die von uns bereitgestellt werden und die per Link auf diese Datenschutzrichtlinie (diese „Richtlinie“) verweisen (jeweils ein „Produkt“ oder „Service“ und zusammengefasst die „EcoFlow Produkte und Dienste“). Wenn Sie unsere Dienste nutzen, vertrauen Sie uns Ihre Daten an. Wir verstehen dies als große Verantwortung und arbeiten mit vollstem Einsatz daran, Ihre Daten zu schützen und Ihnen Kontrolle zu verschaffen.

 

Diese Richtlinie beschreibt:

 

  • die Informationen, die wir von Ihnen sammeln;

 

  • wie wir diese Informationen verwenden und weitergeben;

 

  • wann wir Informationen offenlegen;

 

  • Ihre Rechte und Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf diese Informationen;

 

  • die Maßnahmen, die wir ergreifen, um diese Informationen zu schützen;

 

  • die Informationen, die von Drittanbieterdiensten gesammelt werden;

 

  • wie wir Ihre Daten übertragen;

 

  • wie wir diese Richtlinie ändern und aktualisieren;

 

  • wie Sie uns kontaktieren können

 

Durch die Nutzung von EcoFlow Produkten und Diensten stimmen Sie den in dieser Richtlinie beschriebenen Datenschutzpraktiken zu. Diese Richtlinie ist in die Produkte und Dienste von EcoFlow, die Sie nutzen, integriert und unterliegt deren Nutzungsbedingungen.

 

Von uns erfasste Daten

Wir können Informationen über Sie direkt von Ihnen, von Dritten und automatisch durch Ihre Nutzung der EcoFlow Produkte und Dienste erfassen. Einige Informationen, die wir von Ihnen erfassen, werden in dieser Richtlinie als „personenbezogene Informationen“ oder „personenbezogene Daten“ bezeichnet. Personenbezogene Informationen oder personenbezogene Daten sind Daten, anhand derer Sie identifiziert werden können, oder Daten, die wir mit Ihnen in Verbindung bringen können, wie Name, E-Mail-Adresse, Kreditkartennummer und Lieferadresse.

 

 

KONTOINFORMATIONEN. Bei der Erstellung eines EcoFlow Kontos stellen Sie uns möglicherweise personenbezogene Informationen zur Verifizierung Ihres Kontos bereit, einschließlich Ihrer Benutzer-ID, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, Ihres Kennworts oder anderer Informationen. Möglicherweise entschließen Sie sich dazu, uns zusätzliche Informationen bereitzustellen, z. B. Geschlecht, Geburtsdatum, berufliche Informationen und ähnliche Informationen.

 

KONTAKTINFORMATIONEN. Wenn Sie eine Bestellung bei EcoFlow aufgeben oder unseren Kundenservice kontaktieren, stellen Sie uns möglicherweise Ihre Kontaktdaten, einschließlich Name, Pseudonym, E-Mail-Adresse, Lieferadresse, Rechnungsadresse und Telefonnummer(n) zur Verfügung. In bestimmten Rechtssystemen ist die Bereitstellung von Kontaktinformationen bei der Aktivierung von Produkten, der Eröffnung von Online-Konten oder ähnlichen Situationen gesetzlich vorgeschrieben. Wir bitten Sie gegebenenfalls um Informationen, die für Compliance-Zwecke erforderlich sind.

 

ZAHLUNGSINFORMATIONEN. Wenn Sie eine Bestellung bei EcoFlow aufgeben oder Finanztransaktionen über Produkte und Dienste von EcoFlow durchführen, stellen Sie uns möglicherweise Ihre Zahlungsinformationen wie Ihr Bankkonto, Ihre Kreditkartennummer oder Ihre Debitkartennummer zur Verfügung.

 

Kommunikation. Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, erfassen wir möglicherweise Informationen über Ihre Kommunikation mit uns, einschließlich Ihrer Kontaktdaten sowie Zeit, Thema und Inhalt Ihrer Kommunikation.

 

STANDORTINFORMATIONEN. Wenn Sie Hardwareprodukte von EcoFlow aktivieren oder Sicherheitsbenachrichtigungen/regulatorische Benachrichtigungen erhalten, stellen Sie uns möglicherweise Geolokalisierungs-Informationen bereit. Um Ihren Standort anzugeben, müssen Sie möglicherweise bestimmte Funktionen Ihres Mobiltelefons aktivieren (z. B. GPS, WLAN und Bluetooth), die es EcoFlow ermöglichen, Ihren Standort über eine Vielzahl von Methoden zu identifizieren. Das schließt GPS-Ortung, IP-Adressen oder Erkennung durch physische WLAN- oder Bluetooth-Sensoren vor Ort ein. Wenn Ihr Standort über WLAN- oder Bluetooth-Sensoren Ihres mobilen Geräts oder anderer Produkte erfasst wird, die nicht von EcoFlow stammen, besteht die Möglichkeit, dass diese Sensoren und die zugehörigen Datendienste von einem Drittanbieter bereitgestellt werden. Diese können möglicherweise auf derartige Informationen zugreifen, um EcoFlow Datendienste bereitzustellen.

 

Gerätebezogene Informationen. Wenn Sie EcoFlow Produkte aktivieren, Kundendienst anfordern oder Firmware aktualisieren, stellen Sie uns möglicherweise Informationen zu Ihrem EcoFlow Gerät, einschließlich Modell- und Seriennummer, bereit. Unser Kundendienstteam bittet Sie möglicherweise um Ihre Batteriedaten, um den von Ihnen angeforderten Service zu erbringen.

 

Technische Informationen. Wenn Sie unsere Webseite besuchen oder unsere mobilen Anwendungen nutzen, stellen Sie uns möglicherweise technische Informationen über das Gerät bereit, auf dem der Browser oder die Anwendung ausgeführt wird. Zu diesen Informationen gehören Ihre IP-Adresse oder Geräteadresse, der Webbrowser und/oder Gerätetyp, die Webseiten oder -sites, die Sie kurz vor oder nach der Verwendung eines Produkts oder Dienste besuchen, die Hardwareversion und das Betriebssystem. Wir können diese Technologien auch nutzen, um Informationen über Ihre Interaktion mit E-Mail-Nachrichten zu sammeln, z. B. ob Sie eine Nachricht geöffnet, angeklickt oder weitergeleitet haben.

 

Wenn Sie sich für eine Stelle bei EcoFlow bewerben, stellen Sie uns möglicherweise Ihre Ausbildungsinformationen zur Verfügung, z. B. Ihren akademischen Abschluss und Ihre abgeschlossene Schulausbildung, sowie arbeitsbezogene Informationen, z. B. Ihre früheren Arbeitgeber und beruflichen Erfolge. Wir können solche Informationen auch von externen Recruitern oder Websites erfassen.

 

Cookies. Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien (z. B. Pixel usw.) für Websites und Online-Dienste von EcoFlow. Cookies werden verwendet, um Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, von Ihnen zu erfassen. Cookies sind kleine Dateien, die, wenn sie auf Ihrem Gerät platziert werden, es uns ermöglichen, bestimmte Funktionen bereitzustellen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 

Wie wir die von uns erfassten Daten verwenden

Wir nutzen die Informationen, die wir mithilfe von Produkten und Diensten von EcoFlow sammeln, auf unterschiedliche Weise, um diese Produkte und Dienste bereitzustellen und unser Geschäft zu betreiben. Die Verwendung der von uns erfassten Daten umfasst Folgendes:

 

Den Betrieb und die Bereitstellung von Funktionen der EcoFlow Produkte und Dienste, die Überprüfung und Verwaltung von EcoFlow Benutzerkonten, die Bereitstellung von Diensten und Informationen, die Sie anfordern, sowie die Verarbeitung und Lieferung von Einsendungen und Prämien im Zusammenhang mit Werbeaktionen, die von Zeit zu Zeit von EcoFlow angeboten werden. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie und Ihren Präferenzen, die Sie über EcoFlow Produkte und Dienste, einschließlich EcoFlow.com und der EcoFlow App, angeben.

 

Die Erhaltung und Verbesserung von EcoFlow Produkten und Diensten, die Personalisierung der Inhalte, die Sie erhalten, und die Bereitstellung maßgeschneiderter Inhalte, die für Sie von Interesse sind.

 

Um Nutzungstrends und -Präferenzen zu verstehen und zu analysieren, EcoFlow Produkte und Dienste zu verbessern und neue Produkte, Dienste und Funktionen zu entwickeln.

 

Um Sie für administrative und informative Zwecke, einschließlich für den Kundendienst, zu kontaktieren. Wir versenden möglicherweise Direktmarketing, beispielsweise in Form von Kommunikation oder Updates zu Werbeaktionen und Veranstaltungen. Die Inhalte beziehen sich auf Produkte und Dienste, die von uns und von Dritten angeboten werden, mit denen wir zusammenarbeiten. Wenn Sie eine natürliche Person oder ein Verbraucher sind, senden wir Ihnen Direktmarketing nur mit Ihrer Zustimmung oder im gesetzlich zulässigen Rahmen. Sie können jederzeit eine Abmeldung beantragen oder Ihre Zustimmung widerrufen.

 

Um Betrug, Missbrauch, Sicherheitsrisiken und technische Probleme, die unseren Nutzern, uns oder der Öffentlichkeit schaden könnten, zu erkennen, zu verhindern und entsprechend zu reagieren.

 

Für alle anderen Zwecke, die Ihnen zum Zeitpunkt der Erfassung Ihrer Daten oder gemäß Ihrer Zustimmung offengelegt werden.

 

Wir sammeln erfasste personenbezogene Daten, z. B. die Anzahl und Häufigkeit Ihrer Besuche auf unseren Websites und Apps, um Metriken und Statistiken zu erstellen. Wir verwenden gesammelte Daten, um zu verstehen, wie die Website verwendet wird, und um ihre Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wir verwenden sie auch, um die Qualität und Verfügbarkeit unserer Produkte und Dienste zu verbessern.

 

Zur Einhaltung geltender Gesetze, z. B. Gesetze in Bezug auf die Verwendung von Produkten oder die Eröffnung von Online-Konten.

 

Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum befinden, verwenden wir Ihre Daten nur, wenn eine gültige Rechtsgrundlage besteht, darunter wenn:

 

Sie der Verwendung Ihrer Daten zugestimmt haben, z. B. um Ihnen Marketingkommunikation zu senden.

 

Wir sind auf die Verwendung Ihrer Daten angewiesen, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder zu erfüllen, z. B. um EcoFlow Produkte zu liefern, Kartendienste bereitzustellen oder Ihnen unseren Kundendienst und andere After-Sales-Dienste bereitzustellen.

 

Wir sind auf die Verwendung Ihrer Daten angewiesen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, z. B. einer gerichtlichen Verfügung, einer Vorladung oder einer richterlichen Anordnung.

 

Wir oder eine Drittpartei haben ein rechtmäßiges Interesse an der Verwendung Ihrer Daten. Insbesondere haben wir ein rechtmäßiges Interesse daran, Ihre Daten zu nutzen, um unsere EcoFlow Produkte und Dienste in Einzelheiten zu verstehen und zu verbessern sowie um Betrug erkennen und zu verhindern. Wir stützen uns bei der Verarbeitung Ihrer Daten nur auf unsere eigenen Interessen oder die rechtmäßigen Interessen Dritter, wenn diese Interessen nicht durch Ihre Rechte und Interessen außer Kraft gesetzt werden.

 

Wann wir Informationen offenlegen

Wir geben Ihre Daten, die wir über EcoFlow Produkte und Dienste erfassen, nicht an Dritte weiter, außer wie in dieser Richtlinie beschrieben oder wie wir Ihnen zum Zeitpunkt der Erfassung der Daten offenlegen. Wir werden Daten offenlegen, wenn Sie dies autorisiert haben und um die obligatorischen Anforderungen offizieller Institutionen zu erfüllen. Wir können Informationen unter den folgenden Umständen an Dritte weitergeben:

 

 

Wir leiten Ihre Daten möglicherweise auf internationaler Ebene an unsere Muttergesellschaft sowie unsere verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften weiter, wenn dies gesetzlich zulässig und erforderlich ist, um Ihnen EcoFlow Produkte und Dienste zur Verfügung zu stellen.

 

Alle Informationen, die Sie freiwillig öffentlich zugänglich machen, indem Sie sie auf eine öffentlich zugängliche Website oder einen öffentlich zugänglichen Ort mithilfe von EcoFlow Produkten und Diensten hochladen (einschließlich der Weitergabe von Informationen über die Online-Community von EcoFlow, die „EcoFlow Community“) oder die Sie anderweitig veröffentlichen, sind für alle Personen verfügbar, die Zugriff auf diese Inhalte haben, einschließlich anderer Nutzer.

 

Wir arbeiten mit Drittanbietern zusammen, die uns dabei helfen, Zahlungsvorgänge zu erleichtern, und die darüber hinaus den Pakettransport, die Entwicklung von Anwendungen, elektronische Nachrichten und andere Dienstleistungen für uns bereitstellen. Wir verlangen von diesen Dienstleistern, dass sie die Informationen, die sie in unserem Namen verarbeiten, nur so weit verwenden oder offenlegen, wie dies zur Erbringung von Dienstleistungen in unserem Namen oder zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist.

 

 

Wir können Ihre Daten aufbewahren und offenlegen, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder wenn wir nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass eine solche Handlung aufgrund einer gerichtlichen Verfügung, einer gerichtlichen Vorladung oder sonstigen Regierungsvorladung, einer richterlichen Anordnung oder einer durchsetzbaren Anordnung erforderlich ist, um den geltenden Gesetzen zu entsprechen.

 

Wir behalten uns außerdem das Recht vor, Ihre Daten zu speichern und offenzulegen, wenn dies nach Treu und Glauben angemessen oder notwendig ist, um (i) Vorkehrungen gegen eine Haftung zu treffen, (ii) uns oder andere vor Betrug, Missbrauch oder unrechtmäßiger Nutzung oder Aktivität zu schützen, (iii) uns gegen Ansprüche oder Behauptungen Dritter zu schützen und diese zu untersuchen, (iv) die Sicherheit oder Integrität der EcoFlow Produkte und Dienste sowie alle Einrichtungen oder Geräte zu schützen, die der Verfügbarkeit der EcoFlow Produkte und Dienste dienen, oder (v) unser Eigentum oder andere Rechtsansprüche (z. B. die Durchsetzung unserer Vereinbarungen) oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit anderer zu schützen.

 

Informationen über unsere Nutzer, darunter von Ihnen bereitgestellte Informationen sowie über EcoFlow Produkte und Dienste gesammelte Informationen, können im Rahmen von Fusionen, Übernahmen, Schuldenfinanzierungen, Verkäufen von Vermögenswerten oder ähnlichen Transaktionen offengelegt und anderweitig an Käufer, Rechtsnachfolger oder Zessionare weitergegeben werden. Gleiches gilt im Falle einer Insolvenz, eines Konkurses oder einer Konkursverwaltung, bei denen Informationen als Teil unseres Geschäftsvermögens an einen oder mehrere Dritte übertragen werden.

 

Wir können bestimmte aggregierte, anonymisierte oder nicht identifizierende Informationen über die Nutzer von EcoFlow Produkten und Diensten Dritten für verschiedene Zwecke zur Verfügung stellen, darunter (i) zur Einhaltung verschiedener Meldepflichten; (ii) für Geschäfts- oder Marketingzwecke; (iii) zur Produktsicherheitsanalyse oder (iv) um diese Parteien beim Erforschen der Interessen, Gewohnheiten und Nutzungsmuster unserer Nutzer für bestimmte Programme, Inhalte, Dienste, Werbung, Werbeaktionen und/oder der Funktionalität von EcoFlow Produkten und Diensten zu unterstützen.

 

Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten in Bezug auf die erfassten Daten

Sie können bestimmte Informationen und Einstellungen innerhalb Ihres EcoFlow Kontos aktualisieren, korrigieren oder löschen, indem Sie auf die Seite mit Ihren Kontoeinstellungen zugreifen, die über bestimmte EcoFlow Produkte und Dienste verfügbar ist, einschließlich EcoFlow.com und verschiedener mobiler Anwendungen. Wenn Sie von uns E-Mails oder SMS-Nachrichten mit Werbeinhalten erhalten, können Sie diesen Service jederzeit abbestellen, indem Sie die Anweisungen in der E-Mail oder SMS befolgen. Sie können E-Mails und SMS-Nachrichten mit Werbeinhalten auch abbestellen, indem Sie Ihr Anliegen per E-Mail an support.eu@ecoflow.com übermitteln.

 

Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum befinden, haben Sie möglicherweise auch das Recht, Zugang zu zusätzlichen Informationen zu erhalten, einschließlich des Rechts, Zugang zu bestimmten Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, und deren Erhalt zu verlangen; Ungenauigkeiten in den Informationen zu Ihrer Person zu aktualisieren oder zu korrigieren; eine Kopie der Informationen zu erhalten, die Sie für die Übermittlung an ein anderes Unternehmen bereitgestellt haben; der Verarbeitung aus Gründen zu widersprechen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen; sowie die Informationen gegebenenfalls zu sperren oder zu löschen. Wenn wir personenbezogene Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, können Sie demnach auch Ihre Einwilligung widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, werden wir Ihre Präferenzen in Zukunft anwenden. Dies hat keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, bevor Sie Ihre Zustimmung widerrufen haben.

 

Beachten Sie jedoch, dass, wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, Widerspruch zu erheben, oder Ihr Recht auf Sperrung, Löschung oder „Vergessenwerden“ ausüben oder wenn Sie die Weitergabe bestimmter Informationen an uns ablehnen oder wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten widerrufen, wir Ihnen möglicherweise nur eingeschränkte oder keine der Funktionen von EcoFlow Produkten und Dienste zur Verfügung stellen können.

 

Wenn Sie Ihr EcoFlow Konto schließen, können Sie sich nicht bei EcoFlow Produkten oder Diensten anmelden oder auf Ihre Informationen zugreifen. Sie können jedoch jederzeit ein neues Konto eröffnen. Bitte beachten Sie, dass die Änderungen, die Sie vornehmen, zwar innerhalb eines angemessenen Zeitraums in aktiven Nutzerdatenbanken widergespiegelt werden, wir jedoch alle von Ihnen übermittelten Informationen gemäß geltendem Recht für Backups, Archivierung, Verhinderung von Betrug und Missbrauch sowie zur Analyse und Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen aufbewahren können. Gleiches gilt, wenn wir anderweitig der Auffassung sind, einen legitimen Grund für eine derartige Handlung zu besitzen. Darüber hinaus unterliegt die Aufbewahrung dieser Informationen den Richtlinien von Dritten, wenn diesen Dritten bereits bestimmte Informationen zur Verfügung gestellt wurden, wie in dieser Richtlinie beschrieben.

 

Wenn Sie Ihre Rechte gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen ausüben möchten, einschließlich des Rechts auf Zugriff, Änderung oder Löschung der Daten, die wir über Sie gespeichert haben, können Sie sich unter support.eu@ecoflow.com an uns wenden.

 

Kunden mit Wohnsitz in Kalifornien können Ihre zusätzlichen Rechte in der California Privacy Notice einsehen, die dieser Richtlinie beigefügt ist.

 

Drittanbieterdienste

EcoFlow Produkte und Dienste können Funktionen oder Links zu Websites und Diensten enthalten, die von Drittanbietern bereitgestellt werden. Alle Informationen, die Sie an Websites oder Dienste von Dritten übermitteln, oder alle Informationen, die anderweitig von solchen Websites oder Diensten von Dritten erfasst werden, werden direkt von den Betreibern dieser Dienste erfasst und unterliegen, wenn anwendbar, den Richtlinien dieser Betreiber, die Datenschutz und Sicherheit regeln, selbst wenn sie über EcoFlow Produkte und Dienste aufgerufen werden. Der Drittanbieter ist für Datenschutzprobleme verantwortlich, wenn der Verlust durch das Verschulden eines Dritten verursacht wird. Wir werden Dritte, an die wir Informationen weitergeben, auf Ihre Anforderung als Dienstleister offenlegen.

 

Wir sind nicht verantwortlich für die Inhalte oder Datenschutz- und Sicherheitspraktiken und -richtlinien von Websites oder Diensten Dritter, zu denen über EcoFlow Produkte und Dienste Links oder der Zugriff bereitgestellt werden. Bitte überprüfen Sie die Datenschutzrichtlinien dieser Websites sowie deren „Nutzungsbedingungen“, bevor Sie Geschäfte tätigen oder Informationen hochladen.

 

Datenschutz für Kinder

EcoFlow Produkte und Dienste richten sich nicht an Kinder unter 14 Jahren. Wissentlich erfassen wir keine Informationen von Kindern unter 14 Jahren ohne die Zustimmung der Eltern.

 

Datensicherheit

Wir setzen bestimmte physische, organisatorische und technische Sicherheitsvorkehrungen ein, die darauf ausgelegt sind, die Integrität und Sicherheit von Informationen zu verbessern, welche wir erfassen und pflegen. Bitte beachten Sie, dass keine Sicherheitsmaßnahmen perfekt oder undurchdringbar sind und wir daher nicht gewährleisten können, dass Ihre Daten nicht durch Verletzung unserer physischen, technischen oder organisatorischen Sicherheitsvorkehrungen eingesehen, offengelegt, geändert oder vernichtet werden oder auf sie zugegriffen wird.

 

Internationale Übermittlung personenbezogener Daten

Ihre von EcoFlow erfassten Informationen können an EcoFlow Einheiten und Geschäftspartner weltweit übertragen und dort abgerufen werden. Wenn Sie EcoFlow Produkte und Dienste aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) nutzen, ist EcoFlow Europe S.R.O, der Datenverantwortliche, und wir können Ihre personenbezogenen Daten zur Speicherung und Verarbeitung außerhalb des EWR übertragen. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass die lokalen Gesetze in Ländern außerhalb des EWR möglicherweise weniger Schutz bieten als die im EWR geltenden Gesetze. Dennoch bieten wir unabhängig vom Verarbeitungsort das gleiche Schutzniveau wie in dieser Richtlinie angegeben. Für die internationale Übertragung von im EWR erfassten Daten müssen die Empfänger der Daten die von der Europäischen Kommission genehmigten Mustervertragsklauseln anerkennen oder gemäß dem EU-US Privacy Shield zertifiziert sein. Sie können eine Kopie der Mustervertragsklauseln der Europäischen Kommission erhalten, indem Sie sich unter support.eu@ecoflow.com an uns wenden.

 

Speicherung Ihrer Daten

Wir speichern Ihre Daten, um Ihnen Dienste anbieten zu können, oder gemäß den geltenden Gesetzen oder Vorschriften. Wir sind bestrebt, Ihre Daten nur für den Zeitraum zu speichern, der zur Erfüllung unserer Verpflichtungen im Rahmen dieser Richtlinie erforderlich ist, sofern nicht anderweitig gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig. Wir beurteilen bei der Festlegung der Aufbewahrungsfrist sorgfältig die Notwendigkeit der Datenerfassung, die Art der erfassten Daten, die relevanten rechtlichen Rahmenbedingungen und die Verjährungsfrist.

 

Änderungen und Aktualisierungen dieser Richtlinie

Wir aktualisieren diese Richtlinie von Zeit zu Zeit.

Wir werden Ihre Rechte im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung einschränken. Wir geben stets das Datum an, an dem die letzten Änderungen veröffentlicht wurden. Wenn die Änderungen erheblich sind, stellen wir einen deutlicheren Hinweis bereit (bei bestimmten Diensten einschließlich E-Mail-Benachrichtigungen über Änderungen der Datenschutzrichtlinie). Wir stellen die archivierte Version mit Angabe der Aktualisierungszeit zur Verfügung.

 

Unsere Kontaktinformationen

Bei Fragen oder Anmerkungen zu dieser Richtlinie oder unseren Datenpraktiken wenden Sie sich bitte per E-Mail an support.eu@ecoflow.com. Kontaktanschrift: EcoFlow Europe S.R.O, Doubravice 110, 53353 Pardubice, Tschechische Republik. Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum befinden, ist die für die Erfassung, Verwendung und Verarbeitung Ihrer in dieser Richtlinie beschriebenen Daten verantwortliche Stelle EcoFlow Europe S.R.O. Sie können sich mit uns in Verbindung setzen, um Ihre Daten zu sperren oder zu löschen, sofern in dieser Richtlinie nichts anderes angegeben ist. Alternativ können Sie sich von der Profilerstellung abmelden, die Ihre vorherige Nutzung von EcoFlow Produkten und Dienste umfasst und dazu dient, Ihnen maßgeschneiderte oder personalisierte Produkte, Dienste oder Werbeanzeigen zur Verfügung zu stellen, oder uns kontaktieren, um Kopien bestimmter Informationen in einem tragbaren Format zu erhalten. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte von uns verletzt wurden, können Sie auch eine Beschwerde bei uns oder einer Datenschutzaufsichtsbehörde einreichen, darunter auch im Land Ihres Wohnsitzes, Ihres Arbeitsortes oder des Orts, in dem ein Vorfall stattgefunden hat. Weitere Informationen zu Ihren Rechten erhalten Sie bei Ihrer lokalen Datenschutzaufsichtsbehörde, dem Bayrischen Landesamt für Datenschutzaufsicht oder auf der Webseite https://www.lda.bayern.de/de/index.html. Wenn Sie Fragen haben oder Ihre Rechte im Rahmen dieser Richtlinie ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte wie oben angegeben.

 

Cookie-Richtlinie

Was sind Cookies?

Wenn Sie EcoFlow Websites oder Onlinedienste nutzen, senden wir möglicherweise einen oder mehrere Cookies – kleine Textdateien mit einer Folge alphanumerischer Zeichen – an Ihr Gerät. Wir können sowohl Sitzungscookies als auch persistente Cookies verwenden. Ein Sitzungscookie verschwindet, nachdem Sie den Browser geschlossen haben. Persistente Cookies sind auch nach Schließen Ihres Browsers weiterhin vorhanden und können von Ihrem Browser bei nachfolgender Nutzung des Services verwendet werden. Lesen Sie die Hilfedatei Ihres Webbrowsers, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass Sie die Funktionen von EcoFlow Produkten und Diensten möglicherweise nicht in vollem Umfang nutzen können, wenn Sie bestimmte Arten von Cookies löschen oder diese nicht akzeptieren. Wir können auch Cookies von Drittanbietern verwenden. Beispielsweise verwenden wir Google Analytics, um bestimmte Analysedaten zu erfassen und zu verarbeiten (weitere Datenschutzoptionen finden Sie unter www.google.com/policies/privacy/partners, falls vorhanden). EcoFlow verarbeitet oder reagiert nicht auf die „Do Not Track“-Signale von Webbrowsern oder ähnliche Übertragungen, die auf eine Anforderung zur Deaktivierung der Online-Verfolgung von Nutzern hinweisen, die EcoFlow Produkte und Dienste verwenden.

 

Wir können auch automatisch bestimmte Informationen von Ihrem Gerät aufzeichnen, indem wir verschiedene Arten von Technologien verwenden, einschließlich „Clear Gifs“ oder „Webbeacons“ (zusammen mit Cookies als „Cookies und ähnliche Technologien“ bezeichnet). Diese automatisch erfassten Informationen können Ihre IP-Adresse oder andere Geräteadresse oder Geräte-ID, Ihren Webbrowser und/oder Gerätetyp oder die Webseiten bzw. -sites umfassen, die Sie kurz vor oder nach der Nutzung eines Produkts oder eines Dienstes besuchen, sowie Seiten oder andere Inhalte, mit denen Sie sich ein Produkt oder einen Dienst ansehen oder anderweitig interagieren und Datum und Uhrzeit, zu denen Sie EcoFlow Produkte und Dienste besuchen, aufrufen oder nutzen. Wir können diese Technologien auch nutzen, um Informationen über Ihre Interaktion mit E-Mail-Nachrichten zu sammeln, z. B. ob Sie eine Nachricht geöffnet, angeklickt oder weitergeleitet haben.

 

Von EcoFlow verwendete Cookies

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies, wie weiter unten aufgeführt. Sie helfen uns dabei, die EcoFlow Produkte und Dienste bereitzustellen und zu verbessern, z. B. indem sie Ihnen die wichtigsten Informationen und Ihre individuelle Webseite zeigen. Einige oder alle der aufgeführten Cookies können in Ihrem Browser oder auf Ihren Geräten gespeichert sein.

 

Unbedingt erforderliche Cookies. Diese Cookies sind für Sie unerlässlich, um die EcoFlow Produkte und Dienste zu nutzen, darunter zählen z. B. Cookies, die für die Übertragung einer Kommunikation verwendet werden, Cookies, die Informationsanfragen aus dem Internet aufzeichnen und Webangriffe blockieren, um die Websicherheit zu gewährleisten, sowie Cookies, die unbedingt erforderlich sind, damit wir von Ihnen gewünschte Dienste der Informationsgesellschaft bereitstellen können. Sie müssen unbedingt notwendige Cookies akzeptieren, um EcoFlow Produkte und Dienste nutzen zu können.

 

Präferenz-Cookies. Diese Cookies werden auch als „Funktionalitäts-Cookies“ bezeichnet. Diese Cookies ermöglichen es uns, die Auswahlen zu speichern, die Sie durch Ihre Nutzung der EcoFlow Produkte und Dienste getroffen haben, z. B. die Sprache, die Sie bevorzugen, die Region, in der Sie sich befinden, oder Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort, damit Sie sich automatisch anmelden können. Diese Cookies können uns dabei helfen, die Arbeitslast auf unseren Servern umzuverteilen und eine schnellere Antwort unserer Webseiten zu ermöglichen.

 

Statistik-Cookies. Diese Cookies werden auch als „Performance-Cookies“ bezeichnet. Diese Cookies erfassen Informationen darüber, wie Sie die EcoFlow Produkte und Dienste nutzen, z. B. welche Webseiten Sie besucht haben und auf welche Links Sie geklickt haben. Diese Cookies können uns dabei helfen, die Nutzerfreundlichkeit der EcoFlow Produkte und Dienste zu verbessern.

 

Marketing-Cookies. Diese Cookies können Ihre Online-Aktivitäten verfolgen, um uns dabei zu helfen, relevantere Anzeigen zu liefern oder zu verhindern, dass Ihnen dieselbe Anzeige immer wieder angezeigt wird.

 

Verwendung von Cookies, wenn Sie mobile Geräte benutzen

Einige Mobilgeräte verfügen über dieselben Funktionen wie Computer, z. B. die Unterstützung von Browsern mit vollem Funktionsumfang. Wenn Sie diese Art von Geräten nutzen, z. B. ein Smartphone, verwenden wir Cookies auf ähnliche Weise, wie es bei Computern der Fall ist. Andere Geräte verwenden möglicherweise verschiedene Technologien, z. B. lokale Speicherung, Software Development Kits (SDKs) oder Application Programming Interfaces (APIs), um die oben erwähnten Prozesse zu vereinfachen, die von Cookies ausgeführt werden.

 

Wir erhalten möglicherweise Informationen über Ihr Gerät, unsere Apps oder andere Apps. Wir können diese Technologien auch verwenden, um Informationen auf Ihrem Gerät zu speichern. Beispielsweise erhalten wir Informationen über die Marke und das Modell Ihres mobilen Geräts, wenn Sie andere über unsere App um Hilfe bitten.

 

Lesen bestimmter Cookies

Browser senden Cookies für eine bestimmte Domäne (z. B. EcoFlow.com) jedes Mal an die Website, wenn ein Gerät mit diesen Cookies auf Inhalte aus dieser Domäne zugreift. Das bedeutet, dass Ihr Gerät diese Cookies an EcoFlow sendet, wenn es Cookies für EcoFlow.com speichert und auf eine einzelne Webseite von EcoFlow.com zugreift.

 

Verwendung von Cookies ohne EcoFlow Konto oder nach Ihrer Abmeldung

Wir verwenden weiterhin Cookies, wenn Sie kein EcoFlow Konto haben oder sich von Ihrem Konto abgemeldet haben. Nach der Abmeldung verwenden wir Cookies, um:

 

  • Konten, die gegen die Nutzungsbedingungen oder Richtlinien von EcoFlow verstoßen, zu identifizieren und zu kündigen;

 

  • Ihr verlorenes Konto wiederherzustellen;

 

  • die Nutzung öffentlicher Computer zu erkennen und Sie zu benachrichtigen, um das Risiko von Datendiebstahl zu verringern;

 

  • Ihre Interaktion mit unseren Produkten und Diensten sowie denen unserer Partner besser zu verstehen.

 

Wenn Sie kein EcoFlow Konto besitzen und EcoFlow.com besucht haben, verwenden wir Cookies, um EcoFlow Produkte und Dienste sowie EcoFlow Kunden vor bösartigen Aktivitäten wie Denial-of-Service-Angriffen und der Massenerstellung gefälschter Konten zu schützen.

 

Geschäftsinformationen

EcoFlow Europe S.R.O, mit der Registrierungsnummer 13974203, unterliegt den Gesetzen der Tschechischen Republik, und ihre verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften, verbundenen und/oder assoziierten Unternehmen mit Sitz in: Doubravice 110, 53353 Pardubice, Tschechische Republik.

 

Firmenregistrierungsnummer: 13974203

Kontakt-E-Mail: support.eu@ecoflow.com

 

California Privacy Notice

Zuletzt aktualisiert oder geprüft: 17. August 2021

 

Die vorliegende California Privacy Notice ergänzt die in unserer Datenschutzrichtlinie enthaltenen Informationen und Offenlegungen. Sie gilt für die personenbezogenen Informationen bestimmter Einwohner Kaliforniens, die Verbraucher sind und Produkte oder Dienste in Anspruch nehmen, für die wir zu den Unternehmen zählen, gemäß der Definition dieser Begriffe im California Consumer Privacy Act von 2018 (California Civil Code §§ 1798.100 bis 1798.199) und seinen Umsetzungsvorschriften in der jeweils gültigen Fassung (der „CCPA“), und gilt ab dem Zeitpunkt, an dem der CCPA in Kraft tritt.

 

Zusammengefasst und im CCPA näher definiert, handelt es sich bei personenbezogenen Informationen um Informationen, die einen bestimmten Verbraucher oder Haushalt identifizieren, sich auf ihn beziehen, ihn beschreiben, vernünftigerweise mit ihm in Verbindung gebracht werden können oder vernünftigerweise direkt oder indirekt mit ihm verknüpft werden können; bestimmte Kategorien von Informationen können jedoch ausgeschlossen werden, darunter beispielsweise anonymisierte oder aggregierte Informationen; Informationen, die rechtmäßig aus staatlichen Akten zur Verfügung gestellt werden; medizinische Informationen; Daten, die dem HIPAA unterliegen; Daten, die von Gesundheitsdienstleistern auf die gleiche Weise gepflegt werden wie Daten, die dem HIPAA unterliegen; Daten aus klinischen Studien; Daten von Verbraucherkredit-Berichtagenturen oder Daten, die dem Fair Credit Reporting Act unterliegen; Daten, die dem Gramm-Leach-Bliley Act unterliegen; Daten, die dem Driver’s Privacy Protection Act unterliegen; sowie Daten, die sich auf Kraftfahrzeugbesitz oder Gewährleistungsinformationen beziehen.

 

Alle hierin enthaltenen (im Englischen) großgeschriebenen Begriffe haben dieselbe Bedeutung wie im CCPA.

 

Rechte und Wahlmöglichkeiten der kalifornischen Verbraucher

Wenn Sie ein Verbraucher sind, können Sie nach kalifornischem Recht Informationen zu folgenden Punkten anfordern:

 

Kategorien personenbezogener Informationen (gemäß Definition durch das geltende kalifornische Recht), die von uns erfasst, verkauft oder offengelegt werden;

 

Zwecke, für die Kategorien der von uns erfassten personenbezogenen Informationen verwendet werden;

 

Informationsquellen, aus denen wir personenbezogene Informationen erheben; sowie

 

bestimmte personenbezogene Informationen, die wir über Sie erfasst haben.

 

Wenn Sie Verbraucher sind, können Sie außerdem:

 

  • unter bestimmten Umständen den Verkauf oder die Offenlegung Ihrer personenbezogenen Informationen ablehnen;

 

  • sich vom Erhalt von Marketingkommunikation von uns abmelden. Möglicherweise erhalten Sie weiterhin administrative Mitteilungen in Bezug auf die Dienstleistungen;

 

  • an bestimmten finanziellen Anreizprogrammen teilnehmen, die wir möglicherweise in Bezug auf die Erfassung, den Verkauf oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Informationen anbieten; sowie

 

  • unter bestimmten Umständen die Löschung Ihrer personenbezogenen Informationen durch uns und unsere Dienstleister beantragen.

 

Darüber hinaus gesteht das kalifornische Recht Verbrauchern das Recht zu, bei der Ausübung ihrer Rechte bezüglich personenbezogener Informationen keine diskriminierenden Praktiken durch ein Unternehmen in Kauf zu nehmen.

 

Erfassung, Offenlegung und Verkauf personenbezogener Informationen

Wir können die folgenden Kategorien von Informationen über Sie direkt oder indirekt von Ihnen oder unseren Tochtergesellschaften anhand Ihrer Nutzung von EcoFlow Produkten und Diensten erfassen:

 

Identifikatoren wie Name, Pseudonym, Postanschrift, persönliche Kennung, Online-Kennung, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Kontoname. Wir erfassen solche Informationen (1) direkt von Ihnen, z. B. über von Ihnen ausgefüllte Formulare oder von Ihnen erworbene Produkte und Dienste, (2) indirekt von Ihnen, z. B. durch die Beobachtung Ihrer Aktionen auf unserer Website oder über Ihre Geräte, oder (3) direkt von unseren verbundenen Unternehmen. Wir verwenden diese Informationen für unsere Geschäftszwecke, darunter insbesondere:

 

(1) Auditing in Bezug auf eine aktuelle Interaktion mit dem Verbraucher und gleichzeitige Transaktionen, z. B. Zählung von Werbeeindrucken bei einzelnen Besuchern, Überprüfung der Positionierung und Qualität von Werbeeindrucken sowie Überprüfung der Einhaltung dieser Spezifikation und anderer Standards;

 

(2) Erkennung von Sicherheitsvorfällen, Schutz vor bösartigen, irreführenden, betrügerischen oder illegalen Aktivitäten sowie strafrechtliche Verfolgung der für diese Aktivität verantwortlichen Personen;

 

(3) Debugging zur Identifizierung und Behebung von Fehlern, welche die vorhandene vorgesehene Funktionalität beeinträchtigen;

 

(4) Kurzfristige, vorübergehende Nutzung, sofern die personenbezogenen Informationen nicht an Dritte weitergegeben und nicht dazu verwendet werden, außerhalb der aktuellen Interaktion ein Profil über einen Verbraucher zu erstellen oder das Erlebnis eines einzelnen Verbrauchers anderweitig zu verändern, z. B. kontextbezogene Anpassung von Anzeigen, die im Rahmen derselben Interaktion angezeigt werden;

 

(5) Erbringung von Dienstleistungen im Namen des Unternehmens oder Dienstleisters, einschließlich Kontoführung oder -betreuung, Erbringung von Kundenservice, Bearbeitung oder Erfüllung von Aufträgen und Transaktionen, Überprüfung von Kundendaten, Zahlungsabwicklung, Bereitstellung von Finanzierungen, Bereitstellung von Werbe- oder Marketingdienstleistungen, Bereitstellung analytischer Dienstleistungen oder Erbringung ähnlicher Dienstleistungen im Namen des Unternehmens oder Dienstleisters;

 

(6) Interne Forschung für technologische Entwicklung und Demonstration;

 

(7) Maßnahmen zur Überprüfung oder Aufrechterhaltung der Qualität oder Sicherheit eines Dienstes oder Geräts, der bzw. das Eigentum des Unternehmens ist, von diesem oder für dieses hergestellt oder von diesem kontrolliert wird und zur Verbesserung oder Aktualisierung eines Dienstes oder Geräts, der bzw. das Eigentum des Unternehmens ist, von diesem oder für dieses hergestellt oder von diesem kontrolliert wird.

 

Wir können diese Informationen an folgende juristische Personen weitergeben:

️ Anbieter von Datenanalysen

️ Anbieter und Dienstleister

️ Soziale Netzwerke

️ Dritte, die in unsere Dienstleistungen integriert sind

️ Dritte nach gesetzlicher Vorschrift und ähnlichen Veröffentlichungen

️ Verbundene Unternehmen

️ Dritte nach gesetzlicher Vorschrift und ähnlichen Veröffentlichungen

️ Dritte im Zusammenhang mit einer Fusion, einem Verkauf oder einer Vermögensübertragung

️ andere Dritte, für die wir Ihre Erlaubnis zur Offenlegung Ihrer personenbezogenen Informationen erhalten haben

 

Kategorien personenbezogener Informationen in California Civil Code Abschnitt 1798.80(e),

wie Name, Adresse, Telefonnummer, Ausbildung, Beschäftigung, Beschäftigungshistorie, Bankkontonummer, Kreditkartennummer, Debitkartennummer oder andere Finanzinformationen. Wir erfassen derartige Informationen (1) direkt von Ihnen, z. B. über von Ihnen ausgefüllte Formulare oder von Ihnen erworbene Produkte, oder (2) direkt von unseren verbundenen Unternehmen. Wir verwenden diese Informationen für unsere Geschäftszwecke, darunter insbesondere:

 

(1) Erkennung von Sicherheitsvorfällen, Schutz vor bösartigen, irreführenden, betrügerischen oder illegalen Aktivitäten, und die strafrechtliche Verfolgung der für diese Aktivität verantwortlichen Personen;

 

(2) Erbringung von Dienstleistungen im Namen des Unternehmens oder Dienstleisters, einschließlich Kontoführung oder -betreuung, Erbringung von Kundenservice, Bearbeitung oder Erfüllung von Aufträgen und Transaktionen, Überprüfung von Kundendaten, Zahlungsabwicklung, Bereitstellung von Finanzierungen, Bereitstellung analytischer Dienstleistungen, oder die Erbringung ähnlicher Dienstleistungen im Namen des Unternehmens oder Dienstleisters;

 

(3) Maßnahmen zur Überprüfung oder Aufrechterhaltung der Qualität oder Sicherheit eines Dienstes oder Geräts, der bzw. das Eigentum des Unternehmens ist, von diesem oder für dieses hergestellt oder von diesem kontrolliert wird und zur Verbesserung oder Aktualisierung eines Dienstes oder Geräts, der bzw. das Eigentum des Unternehmens ist, von diesem oder für dieses hergestellt oder von diesem kontrolliert wird;

 

(4) Wenn Sie sich für eine Position bei EcoFlow bewerben, können wir Ihre Daten verwenden, um Mitarbeiter für uns oder unsere Partner zu rekrutieren.

 

Wir können diese Informationen an folgende juristische Personen weitergeben:

️ Anbieter von Datenanalysen

️ Anbieter und Dienstleister

️ Soziale Netzwerke

️ Dritte, die in unsere Dienstleistungen integriert sind

️ Dritte nach gesetzlicher Vorschrift und ähnlichen Veröffentlichungen

️ Verbundene Unternehmen

️ Dritte nach gesetzlicher Vorschrift und ähnlichen Veröffentlichungen

️ Dritte im Zusammenhang mit einer Fusion, einem Verkauf oder einer Vermögensübertragung

️ andere Dritte, für die wir Ihre Erlaubnis zur Offenlegung Ihrer personenbezogenen Informationen erhalten haben

 

Merkmale geschützter Klassifizierung gemäß kalifornischem oder bundesstaatlichem Recht, wie beispielsweise das Geschlecht. Wir erfassen derartige Informationen (1) direkt von Ihnen, z. B. durch Formulare, die Sie ausfüllen, oder (2) direkt von unseren verbundenen Unternehmen. Wir verwenden diese Informationen für unsere Geschäftszwecke, darunter insbesondere:

 

(1) Anzeige Ihres Benutzerprofils mit Informationen, die Sie uns freiwillig durch das Einreichen von Online-Formularen zur Verfügung gestellt haben;

(2) Rekrutierung von Mitarbeitern für uns oder unsere verbundenen Unternehmen.

 

Wir können diese Informationen an folgende juristische Personen weitergeben:

️ Anbieter von Datenanalysen

️ Anbieter und Dienstleister

️ Soziale Netzwerke

️ Dritte, die in unsere Dienstleistungen integriert sind

️ Dritte nach gesetzlicher Vorschrift und ähnlichen Veröffentlichungen

️ Verbundene Unternehmen

️ Dritte nach gesetzlicher Vorschrift und ähnlichen Veröffentlichungen

️ Dritte im Zusammenhang mit einer Fusion, einem Verkauf oder einer Vermögensübertragung

️ andere Dritte, für die wir Ihre Erlaubnis zur Offenlegung Ihrer personenbezogenen Informationen erhalten haben

 

 

Kommerzielle Informationen, z. B. Aufzeichnungen von persönlichem Eigentum, erworbenen, erhaltenen oder in Betracht gezogenen Produkten oder Diensten oder sonstigen Erwerbs- oder Konsumhistorien oder -tendenzen. Wir erfassen solche Informationen (1) direkt von Ihnen, z. B. über von Ihnen ausgefüllte Formulare oder von Ihnen erworbene Produkte und Dienste, (2) indirekt von Ihnen, z. B. durch die Beobachtung Ihrer Aktionen auf unserer Website oder über Ihre Geräte, oder (3) direkt von unseren verbundenen Unternehmen. Wir verwenden diese Informationen für unsere Geschäftszwecke, darunter insbesondere:

 

(1) Auditing in Bezug auf eine aktuelle Interaktion mit dem Verbraucher und gleichzeitige Transaktionen, z. B. Überprüfung der Qualität der Kundendienste sowie Prüfung der Einhaltung von Produktspezifikationen und anderen Standards;

 

(2) Erkennung von Sicherheitsvorfällen, Schutz vor bösartigen, irreführenden, betrügerischen oder illegalen Aktivitäten sowie strafrechtliche Verfolgung der für diese Aktivität verantwortlichen Personen;

 

(3) Debugging zur Identifizierung und Behebung von Fehlern, welche die vorhandene vorgesehene Funktionalität beeinträchtigen;

 

(4) Kurzfristige, vorübergehende Nutzung, sofern die personenbezogenen Informationen nicht an Dritte weitergegeben und nicht dazu verwendet werden, außerhalb der aktuellen Interaktion ein Profil über einen Verbraucher zu erstellen oder das Erlebnis eines einzelnen Verbrauchers anderweitig zu verändern, z. B. Lokalisierung der Servicehistorie;

 

(5) Erbringung von Dienstleistungen im Namen des Unternehmens oder Dienstleisters, einschließlich Kontoführung oder -betreuung, Erbringung von Kundenservice, Bearbeitung oder Erfüllung von Aufträgen und Transaktionen, Überprüfung von Kundendaten, Zahlungsabwicklung, Bereitstellung von Finanzierungen, Bereitstellung von Werbe- oder Marketingdienstleistungen, Bereitstellung analytischer Dienstleistungen oder Erbringung ähnlicher Dienstleistungen im Namen des Unternehmens oder Dienstleisters;

 

(6) Interne Forschung für technologische Entwicklung und Demonstration;

 

(7) Maßnahmen zur Überprüfung oder Aufrechterhaltung der Qualität oder Sicherheit eines Dienstes oder Geräts, der bzw. das Eigentum des Unternehmens ist, von diesem oder für dieses hergestellt oder von diesem kontrolliert wird und zur Verbesserung oder Aktualisierung eines Dienstes oder Geräts, der bzw. das Eigentum des Unternehmens ist, von diesem oder für dieses hergestellt oder von diesem kontrolliert wird.

 

Wir können diese Informationen an folgende juristische Personen weitergeben:

️ Anbieter von Datenanalysen

️ Anbieter und Dienstleister

️ Soziale Netzwerke

️ Dritte, die in unsere Dienstleistungen integriert sind

️ Dritte nach gesetzlicher Vorschrift und ähnlichen Veröffentlichungen

️ Verbundene Unternehmen

️ Dritte nach gesetzlicher Vorschrift und ähnlichen Veröffentlichungen

️ Dritte im Zusammenhang mit einer Fusion, einem Verkauf oder einer Vermögensübertragung

️ andere Dritte, für die wir Ihre Erlaubnis zur Offenlegung Ihrer personenbezogenen Informationen erhalten haben

 

Informationen zur Aktivität im Internet oder in anderen elektronischen Netzwerken, wie z. B. Browserverlauf, Suchverlauf und Informationen über die Interaktion eines Verbrauchers mit einer Website, Anwendung oder Werbung im Internet. Wir erfassen solche Informationen (1) direkt von Ihnen, z. B. über von Ihnen ausgefüllte Formulare oder von Ihnen erworbene Produkte und Dienste, (2) indirekt von Ihnen, z. B. durch die Beobachtung Ihrer Aktionen auf unserer Website oder über Ihre Geräte, oder (3) direkt von unseren verbundenen Unternehmen. Wir verwenden diese Informationen für unsere Geschäftszwecke, darunter insbesondere:

 

(1) Auditing in Bezug auf eine aktuelle Interaktion mit dem Verbraucher und gleichzeitige Transaktionen, z. B. Zählung von Werbeeindrucken bei einzelnen Besuchern, Überprüfung der Positionierung und Qualität von Werbeeindrucken sowie Überprüfung der Einhaltung dieser Spezifikation und anderer Standards;

 

(2) Erkennung von Sicherheitsvorfällen, Schutz vor bösartigen, irreführenden, betrügerischen oder illegalen Aktivitäten, sowie strafrechtliche Verfolgung der für diese Aktivität verantwortlichen Personen;

 

(3) Debugging zur Identifizierung und Behebung von Fehlern, welche die vorhandene vorgesehene Funktionalität beeinträchtigen;

 

(4) Erbringung von Dienstleistungen im Namen des Unternehmens oder Dienstleisters, einschließlich der Überprüfung von Verbraucherdaten, der Bereitstellung von Werbe- oder Marketingdiensten, der Bereitstellung von Analysedienstleistungen oder der Erbringung ähnlicher Dienstleistungen im Namen des Unternehmens oder Dienstleisters;

 

(5) Interne Forschung für technologische Entwicklung und Demonstration;

 

(6) Maßnahmen zur Überprüfung oder Aufrechterhaltung der Qualität oder Sicherheit eines Dienstes oder Geräts, der bzw. das Eigentum des Unternehmens ist, von diesem oder für dieses hergestellt oder von diesem kontrolliert wird und zur Verbesserung oder Aktualisierung eines Dienstes oder Geräts, der bzw. das Eigentum des Unternehmens ist, von diesem oder für dieses hergestellt oder von diesem kontrolliert wird.

 

Wir können diese Informationen an folgende juristische Personen weitergeben:

️ Anbieter von Datenanalysen

️ Anbieter und Dienstleister

️ Soziale Netzwerke

️ Dritte, die in unsere Dienstleistungen integriert sind

️ Dritte nach gesetzlicher Vorschrift und ähnlichen Veröffentlichungen

️ Verbundene Unternehmen

️ Dritte nach gesetzlicher Vorschrift und ähnlichen Veröffentlichungen

️ Dritte im Zusammenhang mit einer Fusion, einem Verkauf oder einer Vermögensübertragung

️ andere Dritte, für die wir Ihre Erlaubnis zur Offenlegung Ihrer personenbezogenen Informationen erhalten haben

 

Geolokationsdaten, z. B. genauer physischer Standort und ungefährer Standort. Wir erfassen solche Informationen (1) direkt von Ihnen, z. B. über von Ihnen erworbene Produkte und Dienste, (2) indirekt von Ihnen, z. B. durch die Beobachtung Ihrer Aktionen auf unserer Website oder über Ihre Geräte. Wir verwenden diese Informationen für unsere Geschäftszwecke, darunter insbesondere:

 

(1) Erbringung von Dienstleistungen im Namen des Unternehmens, einschließlich der Bereitstellung von Sicherheits-/Regulierungsbenachrichtigungen, Energieverbrauch und Kostenreferenz sowie der Bereitstellung von Kundendienstleistungen, z. B. Benachrichtigungen über das Umgebungswetter und Stromausfälle sowie den Stromverbrauchsplan;

 

(2) Debugging zur Identifizierung und Behebung von Fehlern, welche die vorhandene vorgesehene Funktionalität beeinträchtigen;

 

(3) Maßnahmen zur Überprüfung oder Aufrechterhaltung der Qualität oder Sicherheit eines Dienstes oder Geräts, der bzw. das Eigentum des Unternehmens ist, von diesem oder für dieses hergestellt oder von diesem kontrolliert wird und zur Verbesserung oder Aktualisierung eines Dienstes oder Geräts, der bzw. das Eigentum des Unternehmens ist, von diesem oder für dieses hergestellt oder von diesem kontrolliert wird.

 

Wir können diese Informationen an folgende juristische Personen weitergeben:

️ Anbieter von Datenanalysen

️ Anbieter und Dienstleister

️ Soziale Netzwerke

️ Dritte, die in unsere Dienstleistungen integriert sind

️ Dritte nach gesetzlicher Vorschrift und ähnlichen Veröffentlichungen

️ Verbundene Unternehmen

️ Dritte im Zusammenhang mit einer Fusion, einem Verkauf oder einer Vermögensübertragung

️ andere Dritte, für die wir Ihre Erlaubnis zur Offenlegung Ihrer personenbezogenen Informationen erhalten haben

 

Sensorische Informationen, wie z. B. Audioinformationen, elektronische Informationen; visuelle, thermale oder ähnliche Informationen. Wir erfassen derartige Informationen direkt von Ihnen, z. B. über von Ihnen erworbene Produkte und Dienste. Wir verwenden diese Informationen für unsere Geschäftszwecke, darunter insbesondere die Erbringung von Dienstleistungen im Namen des Unternehmens oder Dienstleisters, einschließlich der Erbringung von Kundenservice.

 

Wir können diese Informationen an folgende juristische Personen weitergeben:

️ Verbundene Unternehmen

️ Dritte nach gesetzlicher Vorschrift und ähnlichen Veröffentlichungen

️ Dritte im Zusammenhang mit einer Fusion, einem Verkauf oder einer Vermögensübertragung

 

Informationen zu beruflichen oder beschäftigungsbezogenen Tätigkeiten wie Bewerbungs- oder Lebenslaufinformationen, bisherige und aktuelle Tätigkeitshistorie sowie Informationen zur beruflichen Leistung, außer bei Vorliegen einer Ausnahmeregelung. Wir erfassen derartige Informationen direkt von Ihnen, z. B. über von Ihnen ausgefüllte Formulare oder von Ihnen erworbene Produkte und Dienste. Wir verwenden diese Informationen für unsere Geschäftszwecke, darunter insbesondere bei der Rekrutierung von neuen Mitarbeitern für uns oder unsere verbundenen Unternehmen.

 

Wir können diese Informationen an folgende juristische Personen weitergeben:

️ Verbundene Unternehmen

️ Dritte nach gesetzlicher Vorschrift und ähnlichen Veröffentlichungen

️ Dritte im Zusammenhang mit einer Fusion, einem Verkauf oder einer Vermögensübertragung

 

Aus personenbezogenen Informationen gezogene Rückschlüsse, z. B. Kundenprofile, die Vorlieben, Eigenschaften, psychologische Trends, Präferenzen, Empfänglichkeit, Verhalten, Einstellungen, Intelligenz, Fähigkeiten und Neigungen widerspiegeln. Wir erfassen solche Informationen indirekt von Ihnen, z. B. durch die Beobachtung Ihrer Aktionen auf unserer Website oder über Ihre Geräte. Wir verwenden diese Informationen für unsere Geschäftszwecke, darunter insbesondere:

 

(1) Auditing in Bezug auf eine aktuelle Interaktion mit dem Verbraucher und gleichzeitige Transaktionen, z. B. Zählung von Werbeeindrucken bei einzelnen Besuchern, Überprüfung der Positionierung und Qualität von Werbeeindrucken sowie Überprüfung der Einhaltung dieser Spezifikation und anderer Standards;

 

(2) Erkennung von Sicherheitsvorfällen, Schutz vor bösartigen, irreführenden, betrügerischen oder illegalen Aktivitäten, sowie strafrechtliche Verfolgung der für diese Aktivität verantwortlichen Personen;

 

(3) Debugging zur Identifizierung und Behebung von Fehlern, welche die vorhandene vorgesehene Funktionalität beeinträchtigen;

 

(4) interne Forschung für technologische Entwicklung und Demonstration;

 

(5) Maßnahmen zur Überprüfung oder Aufrechterhaltung der Qualität oder Sicherheit eines Dienstes oder Geräts, der bzw. das Eigentum des Unternehmens ist, von diesem oder für dieses hergestellt oder von diesem kontrolliert wird und zur Verbesserung oder Aktualisierung eines Dienstes oder Geräts, der bzw. das Eigentum des Unternehmens ist, von diesem oder für dieses hergestellt oder von diesem kontrolliert wird.

 

Wir können diese Informationen an folgende juristische Personen weitergeben:

️ Anbieter von Datenanalysen

️ Verbundene Unternehmen

️ Dritte, die in unsere Dienstleistungen integriert sind

️ Dritte nach gesetzlicher Vorschrift und ähnlichen Veröffentlichungen

️ Dritte im Zusammenhang mit einer Fusion, einem Verkauf oder einer Vermögensübertragung

 

Diese Informationen können für die Zwecke verwendet werden, für die sie erfasst wurden, oder für andere Zwecke, sofern dies nach geltendem Recht zulässig oder vorgeschrieben ist.

 

Wir haben Ihre personenbezogenen Informationen in den letzten zwölf Monaten ab dem Datum der letzten Überprüfung dieser Datenschutzrichtlinie nicht verkauft, verkaufen sie derzeit nicht und werden sie ab dem Datum der letzten Überprüfung dieser Datenschutzrichtlinie zwölf Monate lang nicht verkaufen.

 

Zum Datum der letzten Aktualisierung und Überprüfung dieser California Privacy Notice haben wir keinen Grund zu der Annahme, dass wir die personenbezogenen Informationen von mehr als 4 Millionen Verbrauchern in Kalifornien erfasst, offengelegt, verkauft oder anderweitig verarbeitet haben.

 

Anfragen

Unter den angefügten Links können Sie Anfragen zu Ihren Datenschutzrechten in Kalifornien stellen. Sie können diese Anfragen auch per E-Mail an support.eu@ecoflow.com oder schriftlich an EcoFlow Europe S.R.O. mit Sitz in Doubravice 110, 53353 Pardubice, Tschechische Republik. Bitte beachten Sie, dass wir Anfragen nicht auf andere Weise (z. B. per Fax oder über soziale Medien) annehmen oder bearbeiten.

 

Wir werden die bereitgestellten Informationen prüfen und möglicherweise zusätzliche Informationen anfordern, um sicherzustellen, dass wir mit der richtigen Person interagieren. Wenn Sie über ein Online-Konto bei uns verfügen, müssen Sie sich möglicherweise zur Identitätsüberprüfung bei Ihrem Konto anmelden. Wenn Sie kein Konto bei uns haben, ist eine Übermittlung weiterer Informationen durch Sie zur Überprüfung Ihrer Identität möglicherweise gesetzlich vorgeschrieben, bevor wir auf eine solche Anfrage reagieren können. Diese zusätzlichen Informationen können je nach Art Ihrer Anfrage und/oder der Art der Informationen, auf die sich Ihre Anfrage bezieht, variieren. In einigen Fällen sind wir möglicherweise gesetzlich verpflichtet, von Ihnen eine unterzeichnete Erklärung zu verlangen, dass Sie Gegenstand der Anfrage sind. Wenn wir betrügerische oder böswillige Aktivitäten auf Ihrem Konto vermuten, werden wir eine Reaktion auf Ihre Anfrage verschieben, bis wir Ihre Identität und die Anfrage verifizieren können.

 

Gesetzlich sind wir nicht dazu verpflichtet, personenbezogene Informationen zu erfassen, die wir ansonsten im Rahmen unserer gewöhnlichen Geschäftstätigkeit nicht erfassen würden, personenbezogene Informationen länger aufzubewahren, als wir sie im Rahmen unserer gewöhnlichen Geschäftstätigkeit aufbewahren würden, oder Informationen, die auf eine Weise behandelt werden, welche sie nicht als personenbezogene Informationen einstuft, neu zu identifizieren oder anderweitig zu verknüpfen. Wenn wir zur Überprüfung Ihrer Anfrage keine spezifischen zusätzlichen Informationen von Ihnen angefordert haben, senden Sie uns solche Informationen bitte nicht zu.

 

Wir werden im Allgemeinen darauf abzielen, zum Zweck der Überprüfung keine zusätzlichen Informationen von Ihnen anzufordern. Wenn wir Ihre Identität jedoch nicht angemessen überprüfen können oder aus Sicherheitsgründen oder zur Betrugsprävention weitere Informationen benötigt werden, können wir einen der folgenden Faktoren allein oder in Kombination bei der Anforderung zusätzlicher Informationen berücksichtigen:

 

Art, Sensibilität und Wert der über den Verbraucher erfassten und gespeicherten personenbezogenen Informationen, da geltendes Recht einen strengeren Verifizierungsprozess für sensible oder wertvolle personenbezogene Informationen erfordert;

 

das Risiko von Schäden für den Verbraucher durch unbefugten Zugriff oder Löschung;

 

die Wahrscheinlichkeit, dass betrügerische oder böswillige Akteure darauf abzielen, sich Zugriff zu den personenbezogenen Informationen zu verschaffen;

 

ob die personenbezogenen Informationen, die der Verbraucher zur Überprüfung seiner Identität bereitstellt, ausreichend robust sind, um vor betrügerischen Anfragen und Fälschung geschützt zu bleiben;

 

die Art und Weise, in der das Unternehmen mit dem Verbraucher interagiert;

 

verfügbare Technologien zur Überprüfung sowie

 

andere Faktoren, die unter den Umständen angemessen sein können, mit der Branchenpraxis übereinstimmen, von kalifornischen Regierungsbeamten empfohlen werden oder die nach dem Datum des Inkrafttretens dieser Datenschutzrichtlinie auf rechtlicher Grundlage oder durch Vorschriften erforderlich sein können.

 

Wenn Ihre Anfrage sich auf Haushaltsdaten bezieht, sind die oben beschriebenen Schritte zur Verifizierung erforderlich, bevor wir Ihnen aggregierte Haushaltsdaten bereitstellen können. Damit wir eine Anfrage bezüglich Zugriff oder Löschung bestimmter Informationen zu Ihrem Haushalt bearbeiten können, müssen alle Haushaltsmitglieder die Anfrage stellen, und wir müssen jedes Haushaltsmitglied verifizieren können.

 

In einigen Fällen verfügen wir möglicherweise nicht über ausreichende Informationen über Sie oder Ihren Haushalt, um Ihre Identität bis zum gesetzlich vorgeschriebenen Maße eindeutig feststellen zu können oder Sie ausreichend von einem anderen Verbraucher oder Haushalt unterscheiden zu können. In diesem Fall können wir auf Ihre Anfrage nicht reagieren. In solchen Fällen ist es unwahrscheinlich, dass wir Sie oder Ihren Haushalt in Zukunft identifizieren können, ohne wesentlich mehr Informationen zu sammeln oder anonymisierte Informationen erneut zu identifizieren. Derzeit beabsichtigen wir nicht, solche Maßnahmen als Reaktion auf eine Anfrage zu ergreifen, die gemäß dieser Datenschutzrichtlinie gestellt wird, und das geltende Recht macht dies nicht erforderlich. Wenn wir in Zukunft, ohne solche Schritte einzuleiten, eine angemessene Methode zur Identifizierung Ihrer Person oder Ihres Haushalts bestimmen, werden wir Ihnen im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie und als Reaktion auf eine solche Anfrage zu diesem Zeitpunkt ein Update zur Verfügung stellen.

 

Informationen, die Sie uns übermitteln, um uns die Überprüfung Ihrer Identität gemäß kalifornischem Recht zu ermöglichen, werden nur von uns und, falls zutreffend, unseren Dienstleistern zu diesem und keinem anderen Zweck verwendet. Sofern wir nicht gesetzlich verpflichtet sind, diese Informationen für Aufzeichnungszwecke zu speichern, werden wir Schritte unternehmen, um alle neuen personenbezogenen Informationen, die zum Zweck der Überprüfung erfasst wurden, so bald wie möglich nach der Bearbeitung Ihrer Anfrage zu löschen.

 

Bitte beachten Sie auch, dass eine solche Anfrage nicht die vollständige oder umfassende Entfernung oder Löschung von personenbezogenen Informationen oder Inhalten gewährleistet, die Sie möglicherweise veröffentlicht haben. Des Weiteren kann es Umstände geben, unter denen es uns gesetzlich nicht erlaubt ist, Ihrer Anfrage zu entsprechen, z. B. wenn dies die Rechte und Freiheiten anderer Verbraucher verletzen würde.

 

Wir behalten uns das Recht vor, eine angemessene Gebühr zu erheben oder andere geeignete Maßnahmen zu ergreifen, wenn Anfragen von Verbrauchern oder Haushalten gestellt werden, die offensichtlich unbegründet oder übertrieben sind, insbesondere aufgrund ihres sich wiederholenden Charakters.

 

Sie können einen Handlungsbevollmächtigten bestimmen, um in Ihrem Namen gemäß geltendem Recht eine Anfrage zu stellen. Wir akzeptieren die Dokumentation Ihrer Benennung in Form einer gültigen Vollmacht und/oder einer notariell beglaubigten Erklärung. Sie sind dazu verpflichtet, einen Nachweis über Ihre Benennung eines Handlungsbevollmächtigten schriftlich an folgende Adresse zu senden: EcoFlow Europe S.R.O., Doubravice 110, 53353 Pardubice, Tschechische Republik. Wir können zusätzlich zu den oben genannten Informationen für Verbraucher und Haushalte eine Überprüfung Ihres Handlungsbevollmächtigten verlangen.

 

Do Not Track („Nicht verfolgen“)

EcoFlow ergreift derzeit keine Maßnahmen, um auf die „Do Not Track“-Signale von Browsern zu reagieren, da bis dato kein einheitlicher Standard für die Reaktion auf solche Signale festgelegt wurde.

 

Mitteilung über den finanziellen Anreiz

Im Hinblick auf unser Rabattprogramm im Bildungssektor bieten wir Verbrauchern finanzielle Anreize, die auf dem Einbehalt bei Verkauf der personenbezogenen Informationen eines Verbrauchers beruhen. Diese werden auf der Grundlage einer Schätzung des Werts der Verbraucherdaten nach Treu und Glauben berechnet und bilden die Grundlage für das Anbieten solcher finanzieller Anreize. Der angebotene finanzielle Anreiz ist als Rabatt auf den Preis einiger EcoFlow Produkte und Dienste zu verstehen und basiert auf dem Zusammenschluss mit einer Arbeitgebergruppe oder Bildungseinrichtung, mit der wir zusammenarbeiten. Zu den Kategorien personenbezogener Informationen, die im finanziellen Anreiz oder dem Unterschied bei Preis oder Service eingeschlossen sind, gehören Ihr Beschäftigungsort oder Ihre Bildungseinrichtung. Sie können eine E-Mail-Adresse angeben, die mit Ihrem Arbeitgeber oder Ihrer Bildungseinrichtung verknüpft ist. Diese wird von uns manuell überprüft.

 

Der Wert der Daten eines Verbrauchers wird berechnet, indem wir unsere Berechnung nach Treu und Glauben der Wahrscheinlichkeit eines höheren Absatzes von EcoFlow Produkten und Diensten an Verbraucher an Ihrem Arbeitsplatz oder Ihrer Bildungseinrichtung anpassen.

 

Sie können sich jederzeit für unser finanzielles Anreizprogramm anmelden oder aus diesem austreten, indem Sie Ihre Präferenzen per E-Mail an support.eu@ecoflow.com oder schriftlich an EcoFlow Europe S.R.O., Doubravice 110, 53353 Pardubice, Tschechische Republik, kommunizieren.

 

Fragen

Bei Fragen zu dieser California Privacy Notice wenden Sie sich bitte per E-Mail unter support.eu@ecoflow.com an uns oder schriftlich an EcoFlow Europe S.R.O., Doubravice 110, 53353 Pardubice, Tschechische Republik.